Vue aérienne de la Trinité sur Mer © Auteurs de vues.

La Trinité-sur-mer, Ihre nächste Station

Entdecken Sie im Urlaub oder bei einem Wochenendtrip La Trinité-sur-mer und bewegen Sie sich nach Belieben zwischen Stränden, Hafen und Freizeitstätten.

Carto situation La Trinité sur Mer

Mit vollen Segeln nach La Trinité-sur-mer

Der bei Seeleuten in aller Welt berühmte Hafen von La Trinité-sur-mer lässt sich am besten von der Kerisper-Brücke aus bewundern, die den Fluss Crac’h auf mehr als 200 Metern Länge überspannt.

Ein wahres Freilichtmuseum, in dem Segelboote, Schnellboote und Jachten aus aller Welt und in allen Größen zusammenfinden. Die Spaziergänger sind Träumer und einige würden gerne in See stechen! Lust auf Urlaub?

Und wenn die eine oder andere Einweisung erforderlich ist, gibt es in La Trinité-sur-mer zahlreiche Segelschulen, die Ihnen schon in den Sattel, pardon: in die Takelage helfen werden.

Schnüren Sie die Stiefel, ziehen Sie Ihr Ölzeug an, und Sie sind alleiniger Boss an Bord, Herr Kapitän!

Vielleicht nicht genug, um mit den Flotten des berühmten Spi Ouest France zu konkurrieren, aber Sie können bereits stolz das Seemannsvokabular verwenden!

  • Spi Ouest France © Y. Legal

    Der spi Ouest France

  • Der Hafen von La Trinité sur mer © M.Jamoneau

    Der Hafen von La Trinité sur mer

La Trinité-sur-mer, der berühmte Badeort in Morbihan

Und für Landratten gibt es Restaurants in La Trinité-sur-mer, in denen Sie das Meer auf andere Weise entdecken können: mit der Gabel in der Hand! Genießen Sie die berühmten Austern direkt von den Austernbänken der Flussmündung mit ihrer jodierten weichen Konsistenz pur. Nach einer herzhaften Meeresfrüchteplatte gibt es nichts Besseres als einen gesunden Spaziergang auf dem "Sentier des douaniers", dem Zöllnerpfad. Seine wenigen Kilometer entlang des Kanals bieten einen atemberaubenden Blick auf den Hafen, die Brücke und in der Ferne den Eingang der Bucht von Quiberon. Buchten in schroffen Felsen; Landschaften enthüllen sich im Rhythmus der Gezeiten: Die Spitze von Kerbihan und das Zollhaus, der breite Strand von Kervillen und die Feinheit des goldenen Sandes, der Strand von Men-Dû und die Chance, vielleicht das Inselchen Stuhan zu erreichen, wenn man über den "Tombolo" stapft, die Sandbank, die bei Ebbe auftaucht. Und damit nicht genug der Überraschungen! Ein Aufenthalt in La Trinité-sur-mer enthüllt Ihnen einige Geheimnisse, die die Einheimischen hier und da, heute und gestern, verborgen haben ... Fischerhäuser überraschen Sie an der Biegung einer schmale Gasse, der Bois d’Amour zieht das Auge des Architekten auf sich, Dolmen und Menhire fordern Demut. Die Reiselust hat Sie gepackt ... Tauchen Sie für ein Wochenende oder länger ein in das Leben von La Trinité-sur-mer ... und lassen Sie sich tausendundeine Geschichte für alle Liebhaber des Meeres in der berühmten Marina erzählen. Berühmte Skipper, leidenschaftliche Austernliebhaber, Freizeitsegler oder erfahrene Fischer: Jeder schwingt den Bleistift, um den Besuchern ein reichhaltiges und buntes Bild zu zeichnen. La Trinité-sur-mer, der farbige Badeort in Morbihan!


  • Fische mit der la trinité sur mer © Y. Legal

    Fische mit der la Trinité sur mer

  • Erweiterte Kerbihan © A. Lamoureux

    Erweiterte Kerbihan

  • Luftaufnahme des Hafens © M. Schaffner

    Luftaufnahme des Hafens

Um Ihren Aufenthalt zu vervollständigen, bietet Ihnen der Departement-Ausschuss für Tourismus von Morbihan eine Reihe von Unterkünften an, Boutique-Hotels, Campingplätze am Meer oder Ferienwohnungen, in denen Sie zwischen zwei Ausflügen Ihr Gepäck lassen können.

Schlendern Sie auf den Hafen von La Trinité-sur-Mer © A. Lamoureux

 

LA TRINITÉ SUR MER ZU ENTDECKEN

Unsere großen Ziele