Forêt de Brocéliande © Y. Boelle

VON PLOËRMEL BIS ZUR BROCÉLIANDE: TAUCHEN SIE EIN IN DIE LEGENDE UND GENIESSEN SIE IHREN URLAUB!

Genießen Sie einen Urlaub oder ein Wochenende im Herzen der Brocéliande, um diese einzigartige und mythische Region kennenzulernen.

carte situation Brocéliande


PLOËRMEL: IM ANGESICHT DER LEGENDEN DER BROCÉLIANDE

Wenn Ihnen die Legende erzählt würde ...

Am Anfang war der Mythos von König Artus und den Rittern der Tafelrunde, die auf die Suche nach dem Heiligen Gral zum Walde Brocéliande aufbrachen.

Folgen Sie der Korrigan zu jahrhundertealten Bäumen und verschlungenen Bächen mit bizarren Armen, die in unberührte Seen münden. Es wird ihr ein Vergnügen sein, Ihnen die Artuslegenden ins Ohr zu flüstern.

Wenn das Tal ohne Wiederkehr zur Treue einlädt, öffnet der Feenspiegel Ihnen die Pforten zu den zauberhaften Geschichten der Brocéliande: hier der Jungbrunnen, dort Merlins Grab, etwas weiter entfernt die Gralskapelle in Téhorenteuc …

So viele Orte voller Geheimnisse, die die Phantasie anregen! Und an einer Wegbiegung ragt das Schloss Comper in Concoret vor Ihren Augen auf. Es war Schauplatz mittelalterlicher Schlachten und Liebesdramen und seine ursprüngliche Architektur, die im Laufe der Jahrhunderte verändert wurde, ist heute der Tempel der Artussagen und -legenden.

Ob Sie eher Morgane die Romantische, Merlin der Zauberer oder Artus der Tapfere sind: Das Gebiet der Brocéliande empfängt Sie zu einem Aufenthalt der tausend Gesichter!

  • Ritter in der Rüstung © CRTB

    Ritter in der Rüstung

  • Schloß von Comper © CRTB

    Schloß von Comper

PLOËRMEL, DIE ALTE STADT DER HERZÖGE DER BRETAGNE.

Wenn die Vergangenheit einige architektonische Spuren hinterlassen hat, zeigt die Stadt Ploërmel heute die Fülle des künstlerischen kulturellen Erbes, zugleich aber wirkt sie auch verspielt. An der Straßenkreuzung zwischen Rennes und Vannes begrüßt Ploërmel den abenteuerlustigen Besucher. Wenn der Wald seine legendären Geheimnisse enthüllt, so ist der Lac au Duc ein Ort für die Freunde von Sport und Freizeit, die 100 % Natur lieben: Schwimmen, Reiten, Golf, Angeln ... Und für Wanderfreunde führen die 53 Wegekilometer im Grünen, die Mauron mit Questembert verbinden, durch abwechslungsreiche Landschaften – eine Strecke, die dem sanften Verkehr vorbehalten ist: Fußgänger, Inlineskater, Reiter, Radwanderer und Rollstuhlfahrer bewegen sich dort in aller Sicherheit. Weiter im Süden bietet der Kanal von Nantes nach Brest auch Leinpfade, auf denen man eine ruhige und friedliche Entdeckungstour in eine lebendige und üppige Landschaft unternehmen kann.

  • Der goldene Baum © Y. Boelle

    Der goldene Baum

  • Die Kirche von Trehorenteuc © F. Plessis

    Die Kirche von Trehorenteuc

  • Wanderungen im Wald Brocéliande © CRTB

    Wanderungen im Wald Brocéliande

Wenn Sie sich zu Fuß, zu Pferde, auf zwei, drei oder vier Rädern bewegen, entdecken Sie das Gebiet der Brocéliande und erleben deren Erbe. Sie finden bequeme Betten in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen in der Region, große Campingflächen, viele Restaurants, in denen Sie Ihren Hunger stillen können, und eine Fülle von Aktivitäten für einen angenehmen Aufenthalt in der Brocéliande! Bis bald!

Wasserlauf im Wald von Brocéliande © M. Schaffner

BROCELIANDE ZU ENTDECKEN

Unsere großen Ziele