MORBIHANER FÜR EINEN TAG ODER FÜR IMMER

Für manche ist es die Heimat, für andere ein Urlaubsort, aber für jeden hält Morbihan unaufhörlich Überraschungen bereit. Auf diesen Seiten finden Sie einige Kostproben, die von Menschen ausgesucht wurden, die einen Tag, ein Wochenende hier verbracht und Morbihan erlebt haben ... bei Gefallen gerne auch länger ...

Und Sie? Was ist Ihr Morbihan?

EINE KULINARISCHE POSTKARTE


JIch kam vor 10 Jahren her und besuchte Belle-Île-en-Mer. Besonders gut gefällt mir die natürliche Seite von Morbihan und ich bin von seiner Dynamik überrascht: Es gibt so viel zu sehen und zu tun! Ich liebe die traditionelle bretonische Gastronomie, die Kuchen und Crêpes, den Kouign amann, Fisch, Meeresfrüchte



Lauries Herz schlägt für: Belle-Île-en-Mer

Port de Sauzon à Belle-île © Y. Boelle

der Hafen Sauzon auf Belle-Île

EIN LAND DER ENTDECKUNGEN


Einmal sah ich ein Foto von Auray, genauer vom Hafen von Saint Goustan. Seitdem blieb dieses Bild in meinem Gedächtnis haften, und es war für mich absolut notwendig, in die Bretagne zu kommen. Ich habe es immer geliebt zu reisen und neue Horizonte zu entdecken. Ich habe gerade ganz Frankreich von Savoyen aus über die Loire mit dem Fahrrad durchquert, es ist wunderbar, aber hier ... dieser Hafen von La-Trinité-Sur-Mer ist atemberaubend! Ich habe letzte Nacht an der Landspitze von Kerpenhir geschlafen, es war außergewöhnlich! Ich fahre weiter nach Carnac, Quiberon, Ria D'Etel dann Richtung Le Saint (in der Nähe von Le Faouët, um einen Freund wiederzusehen, dann Richtung Mont Saint-Michel und zurück nach Val Thorens.



Stéphanes Herz schlägt für: die Landspitze von Kerpenhir, bei Locmariaquer

Stephane Ecrivain baroudeur originaire de Val Thorens

Stéphane, globetrottender Schriftsteller aus Val Thorens, Haute-Savoie

EINE RÜCKKEHR ZU DEN WURZELN


Als Kind verbrachte mein Mann seine Ferien mit der Familie auf einem Campingplatz in Carnac (Ozean-Camping). Er war seit damals nie wieder da gewesen und ist heute auf einer Art Pilgerreise in sein eigenes Leben! Doch auch für mich ist es eine Entdeckung. Ich war noch nie in Morbihan gewesen und es ist noch schöner, als ich es mir vorgestellt hatte ...



Nadines Herz schlägt für: den Strand von Men Du in Carnac

Plage du Men Du © G. Dreux

Der Strand von Men Du

URLAUBSSTIMMUNG


Wir haben gebadet und es ist wirklich toll! Wir besuchten die wilde Küste von Quiberon, Saint Goustan, Carnac, den Golf von Morbihan ... es ist magisch, zauberhaft! Aber wir hatten nicht genug Zeit, alles zu tun, was wir vorhatten. Eines ist sicher: Wir werden im Juni oder September wiederkommen, weil es uns so gut gefallen hat.



Simones Herz und das ihrer Familie schlägt für: die Île aux Moines



L’île aux Moines

À Découvrir

Nos grandes destinations