Blick von La Gacilly © T. Ryo / Fotolia

La Gacilly, Geburtshaus von Yves Rocher

Sagt Ihnen die Marke Yves Rocher etwas? Ja, das Emblem mit den Blütenblättern, die Institute und Schönheitsprodukte, die Lieblinge der Damen! Nun, Sie sollten wissen, dass das Genie der Pflanzenwelt hier in Morbihan geboren wurde, im Herzen der Gemeinde La Gacilly. Das war im Jahre 1930. Seitdem hat sich das kleine Familienunternehmen gemausert, ist groß geworden und hat sich zu einem blühenden internationalen Geschäft entwickelt. Sein Leitmotiv: allen Frauen pflanzliche Kosmetik (cosmétique végétale®) und gesunde, natürliche und umweltfreundliche Produkte zugänglich zu machen. Orientalisches Massageelixier, Duschhonig oder Duftwässer ... mmmh, man möchte sich am liebsten gleich aufdonnern! Aber woher haben sie diese Ideen?

  • Handwerker Glaswerker © Reynald

    Handwerker Glaswerker

  • Eco hôtel spa La Grée des Landes © Yves Rocher

    La Grée des Landes

Das Dorf La Gacilly war und ist die Hauptquelle der Inspiration und Produktkreationen von Yves Rocher. Um der pflanzlichen Welt näherzukommen und die Ursprünge der Innovation zu verstehen, gehen Sie in den Botanischen Garten. Mehr als tausend Pflanzenarten gibt es dort, zur Freude der Gärtner, Botanikexperten und Spaziergänger. Wenn die Räume von Yves Rocher ein Pflanzenkonzentrat sind, ist das ganze Dorf eine Ode an die Natur. Gleich von Ihrer Ankunft in La Gacilly an fühlen Sie diesen Sauerstoffstoß: Willkommen im üppigen Grün der vielfältigen Düfte und inspirierten Seelen. Die blumengeschmückten Gassen führen Sie zu Künstlern unter den Handwerkern, zur Entdeckung einer magischen Welt, in der Kunst und Phantasie sich unter den flinken Fingern dieser originellen Kreativen vermischen. Glas-, Holz- oder Wachsskulpturen, Schmuck, Kleidung, Malerei oder Deko, alle Künste beseelen das Leben in La Gacilly und bestimmen seinen Rhythmus. Und um die Verbindung zwischen Mensch und Natur besser zu feiern, verwandelt sich die das bretonische Dorf seit über 10 Jahren jeden Sommer in eine Freiluft-Kunstgalerie. 4 Monate lang werden zu dem Fotofestival Mensch und Natur Gebäude und Fassaden mit Fotografien von 5 Kontinenten geschmückt. Szenen, die Sie unterhalten, umwerfende Landschaften und Perspektiven, die Sie berühren ... Diese Ausstellung vermittelt starke Gefühle: grandios! Um Ihre Einführungsreise in die Welt der Pflanzen fortzusetzen, bietet sich ein Abstecher ins Ökohotel Spa Yves Rocher La Grée des Landes an. Pflanzen haben den Ruhm von La Gacilly begründet, und auf ihnen gründet sich Ihr Wohlbefinden. Gönnen Sie sich ein Verwöhnprogramm in einer Umgebung voller Natur ... und denken Sie daran, dass dies alles hier in La Gacilly begonnen hat ...

Fotofestspiele in La Gacilly © JY. Leglaunec

Fotofestspiele in La Gacilly

ENTDECKEN SIE DIE ESSENTIALS OF MORBIHAN