20 gute Restaurants in Morbihan

Assiette de degustation © le vivier de ploemeur

Lust auf einen kleinen Imbiss oder eher Heißhunger? Auf diesen Seiten finden Sie die richtige Adresse, um Ihren Gaumen zu verwöhnen. Die Sternerestaurants sind im Michelin-Führer leicht zu finden, aber der Morbihan wartet auch mit zahlreichen „sternlosen“ Restaurants auf, in denen man gut essen kann. An kulinarischen Köstlichkeiten fehlt es wirklich nicht! Guten Appetit …

VON DEN KULISSEN IN DEN SPEISESAAL: DAS BALLETT DER KÖCHE

Schon im frühen Morgengrauen ist es höchste Zeit für den Koch, die Hauptrolle des Tages zu besetzen: Fleisch oder Fisch? Und welche Beilage für diesen frisch geangelten Barsch? Gemüse der Saison, natürlich!! Und schließlich kommt noch Farbe auf die Teller: ein bisschen Grün, etwas Sauce, eine Prise Gewürz … und schon steht das Tagesgericht fest!! Für den Nachtisch wird nicht lange gezögert! Herrlich reifes Obst wartet auf den Verkaufsständen, gerade richtig für eine leckere Zubereitung. Es fällt nicht schwer, sich das erhoffte Ergebnis vorzustellen: Version „Millefeuille“ (Cremeschnitte aus Blätterteig) oder in der Verrine präsentiert … sieht echt lecker aus! Und dann gibt es auch den Gourmet-Teller mit dem nicht wegzudenkenden Karamellpudding mit gesalzener Butter! Jetzt fehlt nur noch die Vorspeise: einfach, aber appetitlich! Langustinen am Spieß oder Tarte Tatin mit Kuttelwurst von Guémené … gerade richtig, um den Appetit anzuregen. Um den dazu passenden Wein kümmert sich der Weinkellner. So, jetzt ist alles bis ins Kleinste ausgetüftelt. Also ab in die Küche … und während die ersten Düfte aus den Töpfen entweichen, läuft den Passanten schon das Wasser im Mund zusammen …

Restaurant le Vivier à Ploemeur

Restaurant Le Vivier in Plemeur

ANERKENNUNGEN, LABELS UND EMPFEHLUNGEN, UM IHR RESTAURANT AUSZUWÄHLEN

Wie wär’s mit einem sympathischen Restaurant zum Mittagessen? Gemütlich, häusliche Atmosphäre oder lieber modern? Wählen Sie Ihren Rahmen und verlangen Sie die Speisekarte! Die Kochkunst der Köche in Morbihan wird Sie nicht enttäuschen. Viele Adressen sind in den Restaurantführern verzeichnet, verfügen über Labels und werden in den sozialen Netzwerken hoch gelobt: hier ein Eintrag im Bottin Gourmand, dort eine Anerkennung im Gault et Millau oder ein 3-Töpfe-Label von Logis de France: Die Maßstäbe sind hoch gesetzt. Trotzdem möchten Sie Ihre Wahl noch bestätigt sehen? Dann sind Sie bei TripAdvisor oder La Fourchette richtig. Die heimische Küche belegt in den „Restaurants du Terroir“, einem 100 % bretonischen Label, den Ehrenplatz und zeugt von der engen Zusammenarbeit zwischen Züchtern, Produzenten und Küchenchefs.

  • Plat du restaurant Le jardin des sens à Hennebont

    Gericht im Restaurant „Le Jardin des Sens“ in Hennebont

  • Plat du restaurant Le Pic à Lorient

    Gericht im Restaurant „Le Pic“ in Lorient

Egal, wo Sie sich in Morbihan befinden, Sie werden immer eine gute Küche in der Nähe finden. Unsere Restaurantbesitzer sind stets darauf bedacht, Ihren Gaumen zu verwöhnen. Guten Appetit!

Alle Restaurants im Morbihan