Site des Mégalithes de Locmariaquer

Hörbehinderung Geistige Behinderung Motorische Behinderung Sehbehinderung

Vom ehemaligen Fischerdorf Locmariaquer am Rande des Golfs von Morbihan hat man einen herrlichen Ausblick auf die Bucht von Quiberon. In dem vor allem für seine feinen Sandstrände bekannten Dorf erfährt man auch einige interessante Dinge über die Begräbnisrituale in der Jungsteinzeit, denn dort liegt auch eine weltweit bekannte archäologische Ausgrabungsstätte.

30 km westlich von Vannes liegt in Locmariaquer, inmitten einer unberührten Natur, eine der großen Stätten der Megalithkultur, die vom Centre des Monuments Nationaux verwaltet wird. Hier dominieren 3 symbolträchtige Megalith-Bauten die Landschaft, darunter auch der große zerbrochene Menhir Grand Menhir Brisé. 21 Meter hoch und 280 Tonnen schwer! Das war die größte, von Menschen errichtete Stele zu dieser Zeit. Das Hügelgrab Tumulus d'Er Grah und das Megalith-Bauwerk Table des Marchand, die sich ganz in der Nähe befinden, sind eine wahre Goldgrube für Archäologen. Der Table des Marchand ist mit zwei wunderschönen Steinplatten verziert und gehört zu den Ganggräbern. Wie auch beim Hügelgrab Tumulus d'Er Grah bietet sich dort ein Einblick in die jungsteinzeitliche Begräbniskultur (4500 bis 3500 Jahre v.Chr.). Ein Besuch dieser außergewöhnlichen Kultstätte lässt sich ausgezeichnet mit einem Ausflug zu den Steinfeldern in Carnac verbinden und macht deutlich, dass das Departement Morbihan einen Teil seiner Schönheit seinen Megalith-Bauwerken zu verdanken hat...

Weitere Informationen
Buchen Sie online

Öffnung

  • Von 1/1/2020 Am 1/1/2021

Adresse

Site des Mégalithes de Locmariaquer Route de Kerlogonan 56740 LOCMARIAQUER

Webseite

http://www.site-megalithique-locmariaquer.fr

Kontaktieren Sie die Einrichtung

Telefonisch

Kontaktieren Sie den BesitzerSite des Mégalithes de Locmariaquer

+33297573759

Per E-Mail

Kontaktieren Sie den BesitzerSite des Mégalithes de Locmariaquer

Nützliche Informationen

WLAN

Zugänglichkeit

  • Informationen

  • Leistungen und Ausstattung

  • Preise und Zahlung

  • Behindertengerechter Tourismus

Informationen

Sprachen

  • - Französisch

Startseite

  • - Behindertengerechter Zugang
  • - Gruppenempfang

Leistungen und Ausstattung

Ausstattung

  • - Geschäfte
  • - Parkplatz
  • - Busparkplatz
  • - Vorführraum

Komfort

  • - WLAN

Dienstleistungen

  • - Ganzjährig geöffnet

Preise und Zahlung

Preise

  • - Tarif adulte : 6€

Zahlungsarten

  • - Kreditkarte
  • - Scheckzahlung
  • - Bank- und Postschecks
  • - Chèques Vacances
  • - Bargeld
  • - Bankkarte

Behindertengerechter Tourismus

Le Site des Mégalithes de Locmariaquer est labellisé Tourisme et Handicap pour les quatre handicaps (auditif, mental, moteur et visuel) depuis 2014

Handicap auditif
- Boucle magnétique au comptoir d'accueil
- Film de présentation sous-titré en français, et doublé en LSF
- Salle de projection équipée d'une boucle magnétique
- Sur demande, mise à disposition d'une tablette tactile qui contient le parcours de visite en version sous-titrée et/ou LSF
- Vidéo de présentation des équipements dédiés aux publics sourds et malentendants, à voir ici !
- Toilettes avec alarme lumineuse

Handicap mental
- Carnets de visite adapté à disposition pour les visites libres
- Pour les groupes : visites guidées adaptées et mallettes sensorielles
- Personnel d'accueil formé à l'accueil des personnes handicapées

Handicap moteur
- Stationnements dédiés à proximité de l'entrée du site
- Bâtiment de plain-pied
- Comptoir d'accueil abaissé
- Toilettes accessibles et adaptés
- Emplacements dédiés PMR dans la salle de projection
- Mise à disposition d'un fauteuil roulant, et de cannes-sièges
- Bancs de repos le long du parcours
- Chemins de circulation adaptés, de faible déclivité et roulants

Handicap visuel
- Carnets de visite en braille, en grands caractères, et dessins en relief
- Tableaux tactiles représentant les gravures du Grand Menhir Brisé, et du dolmen de la Table des Marchand
- Pour les groupes : visites guidées adaptées et mallettes sensorielles

Zum Reiseheft hinzufügen

Möchten Sie diese Seite mit einem Freund auf Facebook teilen?

(Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder)

Bestätigen